Freitag, September 24, 2021

Drei neue Scheinpiloten

06-07-2021: Wir haben ab sofort drei Flugschüler weniger: Alexander Borath, Yann-Kolja Krüger und David Rodewald haben am vergangenen Samstag Ihre praktische Flugprüfung abgelegt und werden somit in Kürze ihre Pilotenscheine in Empfang nehmen können.

Da Prüfer Andreas Walliser noch auf einem anderen Platz Prüfungsflüge abgenommen hatte, kam er erst am späten Nachmittag auf dem Hornberg an. Durch den zu dieser Zeit nur noch minimalen Flugbetrieb konnten die Prüflinge nach dem Abfliegen der entsprechenden Programmpunkte jedes Mal gegenlanden, so dass sie nach dem Ausrollen gleich wieder am Start standen. Flugzeug umdrehen, Schleppmaschine einklinken und schon konnte es wieder in die Luft gehen.  So wurden alle neun notwendigen Prüfungsflüge (drei pro Prüfling) innerhalb von nur 2 Stunden zwischen 17  und 19 Uhr erfolgreich abgewickelt. Für uns und unsere vielen ehrenamtlich tätigen  Fluglehrer war dies natürlich ein ganz besonderer Tag, konnte doch das erklärte Vereinsziel, Fußgänger zu Piloten zu machen, gleich dreifach an einem Tag umgesetzt werden!

Scroll to top