Mittwoch, Juli 24, 2024

 

Neugierig geworden?

Einen Schnupptertag kann man bei entsprechendem Wetter an jedem Wochenende auf dem Hornberg machen. Erfahrene Fluglehrer stehen dir zur Seite und erklären dabei alles rund ums Thema Fliegen. Du nimmst an diesem Tag komplett am Flugbetrieb teil und lernst den gesamten Ablauf kennen. Es braucht viele Hände, bis jeder in die Luft kommt. Dich erwartet ein kurzweiliger Tag und bei einem Windenstart kannst du das erste Mal den Segelflug erleben. Beginn ist um 9 Uhr, da holst du mit den Flugschülern das Flugzeug von der Hallendecke und ihr checkt es gemeinsam durch. Der Tag endet Abends mit dem Putzen und Aufräumen des Fliegers.

Unser Ziel ist es, aus Fußgängern Piloten zu machen und den Segelflugsport in all seinen Facetten erlebbar machen.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Termin nach Absprache oder spontan (an einem Wochenende)
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Alles ist unverbindlich und kostenfrei
  • Einverständniserklärung mitbringen
  • Ihr könnt gerne auch zu zweit kommen

 

Dein direkter Draht zu uns...

Du möchtest mal bei uns vorbei schauen oder hast Fragen an uns? Dann freut sich unsere Ellen auf deinen Anruf oder deine Nachricht:

Erstkontakt:

Ellen Haar-Nussbaum
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Infos zum Flugplatz Hornberg

Anlaufpunkt auf dem Flugplatz Hornberg ist der weithin sichtbare gelben "LKW-Tower". Neben dem Erstkontakt über Ellen kannst Du auch direkt auf dem Hornberg anrufen:

Flugzeughalle Hornberg, Tel.: 07171-89999 (Bitte sehr lange klingeln lassen!)

Ihr könnt auch zu uns ins Fliegerheim kommen: Jeden Freitag ab 20:00 Uhr!

Noch ein Hinweis: Passagierflüge können bis auf Weiteres nur am Pfingstwochenende im Rahmen des Hallenfestes angeboten werden.

Nach dem Schnupperflug richtig Segelfliegen lernen?

Scroll to top