Montag, September 21, 2020

Balthasar Burger und David Rodewald fliegen sich frei!

13.06/ 21.06.2020:  Im Juni flogen sich zwei unserer Flugschüler frei. Den Anfang machte David Christian Rodewald am 13. Juni, der seine drei Solos im F-Schlepp absolvierte. Sein längster Flug kam auf 18 Minuten, den Schlepp übernahm an diesem Wochenende Marvin Krieg von der FlG Waldstetten, da unsere „GM“ mit einigen andere Motorfliegern auf Tour war.
Balthasar Burger folgte ein Wochenende später am 21. Juni. Er flog seine „Soli“ im Windenstart, so dass er nur jeweils 3 Minuten in der Luft war. Vorher hatte er noch direkt eine Seilrissübung mit Fluglehrer Joachim Koch absolviert und damit seine Solo-Tauglichkeit unter Beweis gestellt.

Beide wurden natürlich mit einem Strauß stacheliger Gewächse versehen und bekamen von den anwesenden Scheinpiloten ihren Klaps auf den Allerwertesten – zum Einstellen des richtigen Thermikgefühls.


Scroll to top