Dienstag, September 27, 2022

Segelflugbundesliga, Runde 12: Wieder Rundensieg!

18.07.2022:  Mit dem inzwischen dritten Rundensieg – und dem zweiten in Folge - ist es uns am vergangenen Wochenende gelungen, in der Tabelle der ersten Segelflugbundesliga am FSR Aalen vorbei auf den 2. Tabellenrang zu klettern. Die besten Bedingungen hatten die Piloten am Samstag im Bayrischen Wald ausgemacht und dorthin flogen dann auch die drei am Ende schnellsten Piloten

Benny Schüle und Joachim Koch hatten einen Ziel-Rück-Flug nach Sonnen im Bayrischen Wald, kurz vor der Grenze nach Österreich, geplant. Der Anfang war durchaus anspruchsvoll, da die Thermik Vormittags um 11 Uhr noch nicht gut entwickelt war. Nach der Hälfte der Strecke ging es aber immer besser und im Bayrischen Wald war das als „Kurbeln“ bezeichnete Kreisen in Aufwinden fast gar nicht mehr notwendig – es ging unter Wolkenstraßen verzögerungsfrei und mit hoher Schnittgeschwindigkeit vorwärts und danach auch wieder zurück. Schüle holte, gefolgt von Koch, unseren besten Schnitt. Den drittschnellsten Flug lieferten im Doppelsitzer Tobias Ladenburger mit Co-Pilot Leonard Krohmer, die  denselben Kurs flogen, aber noch  30 km dranhängten. Sie flogen damit einen echten Dreiländerflug, da sie nach Österreich einflogen und für die Wende sogar kurz in Tschechien „vorbeischauten“.

Spannend bleibt nun, ob wir unseren hohen Tabellenplatz halten können, da nun die Urlaubszeit kommt und zudem einige Piloten auf zentralen Wettbewerben fliegen. Es wird damit auch „logistisch“ schwieriger, in jeder der noch folgenden Runden genügend Piloten für geschwindigkeitsoptimierte Flüge aufzubieten.

Aber da sind ja inzwischen die jungen Nachwuchsflieger, die sich immer mehr in die Bundesligamannschaft integrieren. David Rodewald war ein weiteres Mal im Teamflug mit Vater Frank unterwegs und erzielte in dieser Runde die vereinsintern meisten Streckenpunkte überhaupt. Und zusammen mit Alexander Borath und Tobias Treschl liegt er in der Juniorenmannschaftswertung von Baden-Württemberg aktuell auf Platz 3.

 

Scroll to top